Pferde, Schnee & Polo

Snow Polo Kitzbühel 2019

Zum 17. Mal findet in Reith bei Kitzbühel ein Event der Sonderklasse statt – der Snow Polo World Cup. Ein actiongeladener Pferdesport trifft auf Schnee und edles Ambiente in der Gamsstadt. Hier trifft sich alles.

Neben tollen Skipisten, dem weltberühmten Hahnenkamm-Rennen 2019, ist das Snow Polo mein jährliches Highlight in Kitzbühel.

Wer eine tolle Mannschaftssportart hautnah erleben möchte, der ist beim Polo genau richtig.
Die Mannschaft besteht aus jeweils vier Spielern pro Team, die zusammen mit ihren Poloponies, den acht Zentimenter und 130 g schweren Ball mit dem langen Holzschläger in der gegnerische Tor zu schlagen versuchen. Die Teamgröße ist beim Arena Polo aufgrund des kleineren Spielfeldes auf 3 Personen pro Team begrenzt.

17th Bendura Bank Snow Polo World Cup

Bei bestem Wetter mit blauem Himmel und Sonnenschein, beginnen also die ersten Chucka´s.
Eingerahmt von einer tollen Kulisse und in dem Wilden Kaiser im Hintergrund, findet die erste Mannschaftsaufstellung statt und nur wenige Minuten später beginnt auch schon das erste Spiel.

Aber jetzt geht´s los.
Lasst die Hufen über das Schneefeld galoppieren und dem schnauben der Pferde lauschen.

Snow Polo Kitzbühel 2019

Internationale Teams beim Snow Polo

Maserati +10

1. TC Marc Aberle (GER)       +1
2. Thomas Winter (GER)         +5
3. Caspar Crasemann (GER)   +4

Team Hcp:  +10
Trikot: weiß

Bendura Bank + 12

1. TC Melissa Ganzi (USA)                 +1
2. Alejandro Novillo Astrada (ARG)   +8
3. Tito Gaudenzi (CH)                            +3

Team Hcp: +12
Trikot: schwarz

Bernd Gruber +10

1. TC Eduardo Greghi (BRA)        +0
2. Grant Ganzi (USA)                       +3
3. Pierre Henri Ngoumou (FRA)    +7

Team Hcp:   +10
Trikot: dunkelblau

Corum +10

1. Eckhardt Juls (GER)                          +0
2. TC Patrick Maleitzke (GER)        +4
3. Juan Ruiz-Guiñazú (ARG)               +6

Team Hcp:  + 10
Trikot: gelb

Engel & Volkers + 12

1. TC Kutlay Yaprak (TUR)            +1
2. Augustin Kronhaus (AZE)           +4
3. Adrian Laplacette Jr. (ARG)       +7

Team Hcp:  +12
Trikot: rot

Cîroc Vodka +12

1. TC Sebastian Schneberger (GER)      +2
2. Aki van Andel (NED)                                +3
3. Valentin Novillo Astrada (ARG)              +7

Team Hcp:  +12
Trikot: blau

Die Gewinner des diesjährigen 17th Bendura Bank Snow Polo World Cup in Kitzbühel wurde das Team  Cîroc Vodka +12, mit Team Captain Sebastian Schneeberger. Herzlichen Glückwunsch.

 

Diesen Beitrag teilen

2 Kommentare

  1. Grandiose Sportszenen wurden hier fotografisch festgehalten. Man hört und spürt förmlich das Hufgetrappel und den Wind, wenn sie an einem vorbei galoppieren.
    Ganz tolle dynamische Fotoserie.
    Weiterhin viel Erfolg.

    1. Liebe Janina,
      lieben Dank für deinen wunderbaren Kommentar.
      Da hoffe ich, das du warm eingepackt warst 🙂
      Freue mich!
      Lieben Gruß
      Silvia

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*