88,00 

 


 

Artikelnummer: 984 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , , , , ,

Beschreibung

MOTIV
White Sand Dunes
Aufgenommen in Phan Thiet, Vietnam

Die GESCHICHTE zum Bild
Wer an Asien denkt, dem kommt nicht gleich die Wüste in den Sinn, aber dennoch ist sie in Phan Thiet, Vietnam, rund um Mui Ne zu finden. Die sogenannten Wander Dünen.
Die immer wandelnden Dünen sind ein Naturschauspiel, das vom Wind geformt und zugleich verworfen wird.

Wer den Sonnenaufgang erleben möchte, muss früh aus den Federn.
So ging es mitten in der Nacht mit einem knatternden Jeep aus der Vietnam Kriegszeit in Richtung der roten Sand Dünen.

Ein paar Kilometer später stoppte der Fahrer bei einigen anderen Jeeps mit denen er diskutierte und wild gestikulierte. Danach kam er zurück, stieg ins Auto und fuhr wieder ein Stück zurück. Der Guide drehte sich zu mir um und erklärte, dass die Fahrzeuge für den Transport von Touristen nicht erlaubt sind und das auf dem Weg zu den roten Sand Dünen eine Polizeikontrolle stattfindet. Und für dieses Vergehen, stehen schnell ein paar Vietnamesische Dongs auf dem Zettel.

Also änderten wir kurzerhand die Zielrichtigung und es ging zuerst zu den weißen Sand Dünen.
Wer meint, er wäre dort alleine und hat auf dem Weg noch nicht festgestellt, das die anderen in den Jeeps, den selben Weg haben, der stellt spätestens jetzt fest, dass auch andere diese Idee hatten.

Bevor man jedoch seinen Weg durch den Sand stampfend antreten kann, muss man erst an ein paar geschäftstüchtigen Einheimischen vorbei, die einem Getränke sowie ein Plastikteil anbieten, das sich angeblich zum runterrutschen der Dünen eignen soll. Eigentlich mach ich ja jeden Spaß mit, bin jedoch realistisch, da in meinem Reiseführer diese Art des Touristennaps mit den Worten beschrieben wurde: „…sie rutschen die Sand Dünen mit diesem Teil nur dann runter, wenn sie leichter als ein Super Model sind…“ Also setzte ich meinen Weg zu Fuß fort, suchte mir ein ruhiges Plätzchen um dort den Sonnenaufgang zu genießen. Als die Sonne dann hoch am Himmel stand und es immer heißer und heißer wurde, fühlte es sich schon so an, als wäre man in der Wüste. Aber ich war fasziniert von den dem, was das Licht zum Vorschein brachte, immer wieder neue Formen, unberührtes Sandspiel, das durch den Wind geformt wurde und so entstand dieses Foto.
 

>> zurück zur Galerie <<

Zusätzliche Information

Alu-Dibond

– Größe: 75 x 50 cm
– Aluminiumverbundplatte 3 mm Stärke (matt)
– 6-Farb-UV-Direktdruck inklusive Lightfarben
– extrem stabil, biegefest und witterungsbeständig
– inkl. Standard-Aufhängung
– Ausrichtung : Querformat
– Auf Wunsch können auch andere Formate sowie Ausführungen bestellt werden