87,00 

 


 

Artikelnummer: 1035 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , , ,

Beschreibung

MOTIV
Smiling Monk
Aufgenommen in Bangkok, Wat Traimit (Wat Traimit Withayaram Worawihan) Thailand

Die GESCHICHTE zum Bild
Nach meiner Reise durch das australische Outback, ging es auf dem Heimweg für einen paar Tage zum Stop-over nach Bangkok. Dies war mein erster Berührungspunkt mit dem Land Asien, der mich vom ersten Augenblick in seinen Bann gezogen hat.

Bangkok hat viel zu bieten, vor allem jede Menge Tempel.
Einer davon ist der Wat Traimit , in der Nähe von China Town. Bekannt ist er für seinen großen sitzenden Buddha.

An dem Tag, als ich den Tempel besuchte, saß dieser Mönch vor dem Tempeleingang und emmpfing gläubige Buddhisten und sprach ihnen einen Segen aus.
Ich war von dem Procedere fasziniert; da saß der Mönch, tätowiert von Kopf bis Fuß und legte Männern die Hand und Frauen seinen, wie eine Schlange geformten Gehstock auf den Kopf.

Dann reichte ich mich in die Schlange ein, zog meine Flip Flops aus, legte mir mein Tuch über die Schultern und wartete mit den anderen Thais, bis ich vorne beim Mönch stand. Als ich dran war, kniete ich ehrfürchtig, die Hände zusammengefaltet vor meinem Gesicht vor ihm. Er legte den Schlangen-Gehstock auf meinen Kopf und sagte etwas auf thailändisch. Als er fertig war, bedankte ich mich mit einer Verbeugung und war hin und weg. Eine freundliche Dame, die hinter mir in der Schlange stand drehte sich zu mir und übersetzte mir das, was der Mönch zu mir sprach. Ich nutzte die Chance und fragte die Dame, warum der Mönch tätowiert sei und sie antwortete mir, es sind schützende Tattoo.

Es sind die sogenannten Sak Yant Tattos, buddhistische heilige Tattoos. Sie werden von Mönchen mit einem Bambusstock (oder Metallstock) gestochen und das Motiv und die Stelle auch von diesem entschieden. Jeder Mensch erhält sein eigenes, für sich bestimmtes Schutz Tattoo das gleichzeitig mit einem ausgesprochenen Gebet nach Fertigstellung gesegnet wird.

Am Ende legte ich ihm noch ein paar Baht, die tailändische Währung, in seinen Stoffbeutel und gab ihm zu verstehen, das ich noch gerne ein Foto von ihm machen würde.
Er stimmte zu und lächelte verschmitzt zu mir rüber.
 

>> zurück zur Galerie <<

Zusätzliche Information

Alu-Dibond

– Größe: 70 x 45 cm
– Aluminiumverbundplatte 3 mm Stärke (matt)
– 6-Farb-UV-Direktdruck inklusive Lightfarben
– extrem stabil, biegefest und witterungsbeständig
– inkl. Standard-Aufhängung
– Ausrichtung : Querformat
– Auf Wunsch können auch andere Formate sowie Ausführungen bestellt werden